Tiefbohren und Honen in Lohnarbeit – Qualität und Erfahrung gehen Hand in Hand



Ob Tiefbohren (Tieflochbohren), Honen, Rollieren, oder Drehen und Fräsen in Lohnarbeit, KAISER Maschinenbau hat das Know-how und die Kapazitäten, um genau die Spezialarbeiten im Bereich der Zerspanungstechnik fachkundig und Kundenorientiert auszuführen.


Zu unseren Kernkompetenzen gehören das zentrische und exzentrische Tiefbohren (Tieflochbohren), bei Bedarf mit anschließenden Honen. Durch unsere langjährige Erfahrung sind wir als feste Größe in diesem Bereich geworden und entsprechend auch am Markt bekannt.


Mit insgesamt 23 Anlagen zum Tiefbohren (Tieflochbohren) verfügen wir über einen umfangreichen und modernen Maschinenpark. Er deckt die Bandbreite von unterschiedlichen Abmessungen und Bettlängen effizient ab. Daher sind wir in der Lage Werkstücke, mit einer Länge von bis zu 20 Metern und einem Maximalgewicht von 25 Tonnen nach Ihren Wünschen exakt zu bearbeiten.


Zu unserem breit gefächerten Leistungsspektrum gehören exakte Form-, Zieh-, Kern- und Vollbohrungen, wobei die Tiefen entsprechend variieren können. Sie liegen in der Regel um ein Vielfaches höher als die Bohrdurchmesser.


Wir bohren in fast jeden Werkstoff, wozu NE-Metalle, Kunststoffe, Stahl- und Titanlegierungen zählen. Einzel- und Eilaufträge werden genauso termingerecht und zuverlässig wie Großserien bearbeitet.


Unsere Kunden profitieren von hoher Flexibilität, von Zuverlässigkeit und von schnellen Reaktionszeiten. Das gilt beim Honen und beim Tiefbohren. Durch erfahrene und qualifizierte Fachkräfte sowie dem enormen Potenzial unseres Maschinenparks realisieren wir Aufträge mit hohem Anspruch.


Ein relevanter Baustein während der internen Produktionsabläufe bildet das zertifizierte Qualitätsmanagement ISO 9001:2015. Jedes Werkstück wird vor der Auslieferung einer peniblen Kontrolle unterzogen und entsprechend dokumentiert.



Überzeugen Sie sich selbst von unserem Versprechen und gehören auch Sie bald zu einen unserer zufriedenen Kunden




Präzision in TIEFBOHREN…




Einheiten

Bohrdurchmesser*

Bohrtiefe*

Werkstückgewicht*

Max Maschinen Tiefbohren

 

*) Bitte beachten Sie, dass eventuell nicht alle hier aufgeführten Größen, Längen und Gewichte, in Kombination möglich sind.







Exaktes HONEN…




Einheiten

Hondurchmesser*

Hontiefe*

Werkstückgewicht*

*) Bitte beachten Sie, dass eventuell nicht alle hier aufgeführten Größen, Längen und Gewichte, in Kombination möglich sind.